Die einfachsten Pancakes der Welt | German Fashion- & Lifestyleblog

Die einfachsten Pancakes der Welt


Heute zeige ich euch wie ihr schnelle, einfach, kostengünstige und trotzdem super leckeren Pancakes machen könnt! Wer mir auf Instagram folgt, hat die guten Stücke sicher schon das ein oder andere mal gesehen, da ich sie persönlich super gerne esse. Gerade zum Frühstück mit verschiedenem Obst finde ich sie perfekt!

Alles was ihr dafür braucht sind:

  • 1 Banane
  • 2 Eier

Das alles gebt ihr dann in den Mixer (oder erst die Banane zerkleinern und mit den Eiern verquirlen), bis es eine gleichmäßige Flüssigkeit ergibt. Schon habt ihr euren Teig und könnt die Pancakes bei mittlerer Hitze in einer Pfanne braten.

Für das Topping mache ich mir am liebsten selbst einen Himbeer-Joghurt. Das geht eigentlich genau so einfach wie die Pancakes selbst!

Was ihr für den Himbeer-Joghurt braucht:

Himbeeren (Menge nach Bedarf)
Joghurt (Menge ebenfalls nach persönlichem Geschmack)

Die Sachen gebt ihr dann wieder in den Mixer und püriert es solange, bis es ebenfalls wieder eine gleichmäßige Masse ergibt.

Wenn die Pancakes fertig sind, könnt ihr sie nach belieben anrichten. Ich lege sie gerne übereinander und fülle dazwischen immer mit Joghurt und Bananen (oder anderem Obst) auf.
Natürlich könnt ihr hierbei eurer Phantasie freien Lauf lassen. Ich mag auch total gerne Heidelbeeren oder Brombeeren dazu.
Frohes Schaffen und lasst es euch schmecken! 🙂

Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


2 Kommentare

  1. The Lebasi

    Wow das sieht so lecker aus, werd ich auf jeden Fall nachkochen!
    Sehr schöner Blog übrigens 🙂
    Liebe Grüße TheLebasi
    http://thelebasiblog.blogspot.de

  2. Lebenswert 2014

    Oh das sieht mega lecker aus und man braucht nicht viele Zutaten.

    lg Sunny
    lebenswert2014.blogspot.de